AMD Mainboards

1 bis 12 (von insgesamt 42)

Top Seller

Transparent pixel
Das Mainboard (oder Motherboard) ist die zentrale Hauptplatine des Computers. Alle Hardware-Komponenten werden auf das Mainboard gesteckt oder daran angeschlossen und von einem BIOS-Chip verwaltet. Wichtigster Bestandteil von AMD-Mainboards ist der Chipsatz (z.B. AM4, AM3), der für die Kommunikation unter allen Hardware-Komponenten sorgt, wobei dessen Funktionen bei AMD-Mainboards zunehmend in den Prozessor integriert werden.

Fundament eines jeden AMD-PCs - Entscheiden Sie sich für die richtige Plattform.
AMD-Mainboards bieten eine hohe Anschlussvielfalt und Qualität in Kombination mit langfristiger Auf- und Abwärtskompatibilität zu günstigen Preisen. Bei AMD-Mainboards gibt es grundsätzlich zwei Wege, die man als Käufer gehen kann. Zur Auswahl stehen der Sockel AM4 oder sTRX4 (HEDT-CPUS). Gängige Baugrößen von AMD-Mainboards sind etwa die Formate ATX, Micro-ATX und ITX.

• Der Sockel AM4 bietet Prozessoren aus AMDs aktuellerRyzen-Reihe ein Zuhause. Die bewährten AMD-Chipsätze für den Sockel AM4, etwa der X570 oder B550, überzeugen mit aktuellen Features wie USB 3.1, UEFI-BIOS oder einer hohen Anzahl an PCIe-Lanes im Standard 4.0 und unterstützen selbst hoch getakteten DDR4-Arbeitsspeicher. Mehrere Grafikkarten können im Crossfire(X)- und SLI-Modus (nur mit Zusatzchip!) betrieben werden.

• Der Sockel sTRX4 ist Grundlage für AMDs aktuelle High-End-Desktop-Prozessoren und bietet viele Features für Content Creators.

• Alle AMD-Mainboards bieten eine Vielzahl von Peripherie-Anschlüssen und Features. So sind AMD-Mainboards heute mit 7.1-Soundchips, schnellen M.2-NVMe-s-Anschlüssen, verschiedenen RAID-Modi sowie häufig mit WLAN und Bluetooth ausgestattet.